TIVOLI THEATER

THEATERRAUM

Das historische Theater aus den Fünfziger Jahren liegt schlummernd im Herzen des  Gebäudes. Der wunderschöne Saal, mit seiner bewegenden Geschichte, verzaubert uns noch heute. Sicher könnten hier bis zu 1000 Personen Platz finden, nur leider fehlen Impressionen, Macher und Gelder für dieses Projekt.

Falls Ihr Jemanden kennt, der Jemanden kennt....

 

 

 

TIVOLI KINO seit 1927

1927 übernimmt Willi Braune den Vergnügungstempel und eröffnet am 10. März in einem der Säle ein Kino unter dem Namen TIVOLI.

 

Das TIVOLI Gebäude wird im Jahr 1944 teilweise ausgebombt. 

 

Im 1949 eröffnet TIVOLI erneut seine Pforten. Der Kinosaal faßt 1261 Plätze und wird somit der größte Kino der Stadt in der Zeit. Täglich bietet TIVOLI vier Vorstellungen für seine Gäste, außerdem finden da überregionale Tanzturniere statt, gutbesuchte Modenschaus, der Bühnenbari des Stadttheaters und Kundgebungen des WN, des Verbandes der Verfolgten des Naziregimes.

 

Die letzte Vorstellung wurde am 2. April 1964 geführt. 

 

Sie haben Fragen zu dem Theaterraum und den Möglichkeiten der Zusammenarbeit?

Nutzen einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie an:

+49 471 411855

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© blattlaus

Anrufen

E-Mail